Gedichte.eu Impressum    

Gedichte, Lyrik, Poesie

Singsangbuch
162 Bücher



Max Dauthendey
Singsangbuch . 1. Auflage 1907



So lang ein Weib tut leben,
Wird selig auch der Mann.
Sie kann den Himmel geben,
In den man kommen kann.

So lang ein Weib tut leben,
So lang lebt auch der Kuß.
Sie kann den Kuß Dir geben,
Der sich verdoppeln muß.

So lang's ein Weib tut geben,
Gibt's keine tote Stund.
Wie das Bouquet der Reben
Hat sie den Rausch im Bund.


  Max Dauthendey . 1867 - 1918






Gedicht: So  lang ein  Weib  tut  leben

Expressionisten
Dichter abc



Dauthendey
D.e. Hochzeit. D.b. Kalender
Singsangbuch
Lusamgärtlein
Weltspuk
Lieder im Laub
Reliquien

Intern
Fehler melden!
AGB

Internet
Literatur und Kultur
Autorenseiten
Internet







Partnerlinks: Internet


Gedichte.eu - copyright © 2008 - 2009, camo & pfeiffer

So lang ein Weib tut leben, Max Dauthendey