Gedichte.eu Impressum    

Gedichte, Lyrik, Poesie

Singsangbuch
162 Bücher



Max Dauthendey
Singsangbuch . 1. Auflage 1907



Nun will sich Jeder gern bücken,
Man trägt jetzt Butten am Rücken,
Drinnen die Trauben sich drücken.

Nun schlürfe nur Süßigkeit,
Und mache den Rücken recht breit,
Und schleppe Dein Teil heim bei Zeit.

Und füllst Du ins Faß Deinen Wein,
Und bist Du mal kalt und allein, -
Mit dem Wein bist Du immer zu Zwein.

Der Wein feuert ein alte Glatzen,
Macht Nachtigallen aus Spatzen,
Und lockt Dir den Amor, den Fratzen.


  Max Dauthendey . 1867 - 1918






Gedicht: Nun will sich Jeder gern bücken

Expressionisten
Dichter abc



Dauthendey
D.e. Hochzeit. D.b. Kalender
Singsangbuch
Lusamgärtlein
Weltspuk
Lieder im Laub
Reliquien

Intern
Fehler melden!
AGB

Internet
Literatur und Kultur
Autorenseiten
Internet







Partnerlinks: Internet


Gedichte.eu - copyright © 2008 - 2009, camo & pfeiffer

Nun will sich Jeder gern bücken, Max Dauthendey