Gedichte.eu Impressum    

Gedichte, Lyrik, Poesie

Singsangbuch
162 Bücher



Max Dauthendey
Singsangbuch . 1. Auflage 1907



Manch Tag der ist wie's Leben lang,
Wenn's Schätzlein fehlt.
Taumelst wie ein Falter den Weg entlang,
Fühlst Dich kahl wie der Baum,
Den der Wind abschält.
Ein Spahn steckt Dir im Hals im steifen,
Kannst kein Lied mehr pfeifen,
Und alle Weg' durch den Wald gehauen,
Die sind unendlich anzuschauen.
Gehst Du zu ein Stück,
Zieht Jemand Dich am Rock zurück.
Bald bist Du tot, weißt's ganz bestimmt,
Wenn Niemand Dir die Sehnsucht nimmt.


  Max Dauthendey . 1867 - 1918






Gedicht: Manch Tag der ist wie's Leben  lang

Expressionisten
Dichter abc



Dauthendey
D.e. Hochzeit. D.b. Kalender
Singsangbuch
Lusamgärtlein
Weltspuk
Lieder im Laub
Reliquien

Intern
Fehler melden!
AGB

Internet
Literatur und Kultur
Autorenseiten
Internet







Partnerlinks: Internet


Gedichte.eu - copyright © 2008 - 2009, camo & pfeiffer

Manch Tag der ist wie's Leben lang, Max Dauthendey