Gedichte.eu Impressum    

Gedichte, Lyrik, Poesie

Singsangbuch
162 Bücher



Max Dauthendey
Singsangbuch . 1. Auflage 1907



Im tiefen Blauen hocken
Wolken mit weißen Fließen,
Die Sonne sitzt am Wocken,
Lust wächst auf allen Wiesen.
Der Roggen reicht uns schon ans Herz,
Und Salbei duftet himmelwärts,
Menschen und Tier gehn Zwei und Zwei,
Kein Weg ist mehr von Freude frei.


  Max Dauthendey . 1867 - 1918






Gedicht: Im tiefen Blauen hocken

Expressionisten
Dichter abc



Dauthendey
D.e. Hochzeit. D.b. Kalender
Singsangbuch
Lusamgärtlein
Weltspuk
Lieder im Laub
Reliquien

Intern
Fehler melden!
AGB

Internet
Literatur und Kultur
Autorenseiten
Internet







Partnerlinks: Internet


Gedichte.eu - copyright © 2008 - 2009, camo & pfeiffer

Im tiefen Blauen hocken, Max Dauthendey