Gedichte.eu Impressum    

Gedichte, Lyrik, Poesie

Reliquien
162 Bücher



Max Dauthendey
Reliquien . 3. Auflage 1913



Habe im Feld bei den Kräutern gesessen.
Um mich schwärmten Hummeln und Fliegen;
Und Blumen stiegen jung aus der Erde.
Mich wärmten Tiere und Blumen.

Bin dann zurück in die Stadt gegangen.
Kalt waren die Straßen,
Keine Vögel sangen,
Die Menschen der Stadt blickten kalt,
Wärmer blicken draußen die Schlangen.


  Max Dauthendey . 1867 - 1918






Gedicht: Habe im Feld bei den Kräutern gesessen

Expressionisten
Dichter abc



Dauthendey
D.e. Hochzeit. D.b. Kalender
Singsangbuch
Lusamgärtlein
Weltspuk
Lieder im Laub
Reliquien

Intern
Fehler melden!
AGB

Internet
Literatur und Kultur
Autorenseiten
Internet







Partnerlinks: Internet


Gedichte.eu - copyright © 2008 - 2009, camo & pfeiffer

Habe im Feld bei den Kräutern gesessen, Max Dauthendey