Gedichte.eu Impressum    

Gedichte, Lyrik, Poesie

Reliquien
162 Bücher



Max Dauthendey
Reliquien . 3. Auflage 1913



Bist aus dem Kalten zu mir geflattert,
Du kleines, warmes Menschenherz.
Will meine Hände um Dich falten,
In meinem Herzen eingegattert,
Singe und sage der ganzen Welt,
Daß Dich die Liebe gefangen hält.


  Max Dauthendey . 1867 - 1918






Gedicht: Bist aus dem Kalten zu mir geflattert

Expressionisten
Dichter abc



Dauthendey
D.e. Hochzeit. D.b. Kalender
Singsangbuch
Lusamgärtlein
Weltspuk
Lieder im Laub
Reliquien

Intern
Fehler melden!
AGB

Internet
Literatur und Kultur
Autorenseiten
Internet







Partnerlinks: Internet


Gedichte.eu - copyright © 2008 - 2009, camo & pfeiffer

Bist aus dem Kalten zu mir geflattert, Max Dauthendey