Gedichte.eu Impressum    

Gedichte, Lyrik, Poesie

Lusamgärtlein
162 Bücher



Max Dauthendey
Lusamgärtlein . 1. Auflage 1909



Und es erschienen alle Rosen vor der Tür nach einer Nacht

Und es erschienen alle Rosen vor der Tür nach einer Nacht,
Es hat sie ein Gedanke, ein einziger von Dir, zur Welt gebracht,
Du fragtest nicht, hast lässig nur ihn vor Dir hingedacht.
Du hattest übermütig Sehnsucht nach der Rose Lust und Götterpracht,
Schwerblütig sind Dir alle purpurnen und königlichen Knospen unbewußt erwacht.

Sie füllen Reihen kleiner Bäume vor der Tür und sind rund aufgequollen,
Als ob sie wie beglückte Lippen heimliche Kosenamen nennen wollen.
Anbetend sitzen sie vor Deinem Zimmer, so wie ein still verliebter Schwarm.
O, öffne, immer wie für Deine Rosen, für meine Inbrunst Deinen Arm.


  Max Dauthendey . 1867 - 1918






Gedicht: Und es erschienen alle Rosen vor der Tür nach einer Nacht

Expressionisten
Dichter abc



Dauthendey
D.e. Hochzeit. D.b. Kalender
Singsangbuch
Lusamgärtlein
Weltspuk
Lieder im Laub
Reliquien

Intern
Fehler melden!
AGB

Internet
Literatur und Kultur
Autorenseiten
Internet







Partnerlinks: Internet


Gedichte.eu - copyright © 2008 - 2009, camo & pfeiffer

Und es erschienen alle Rosen vor der Tür nach einer Nacht, Max Dauthendey