Gedichte.eu Impressum    

Gedichte, Lyrik, Poesie

Lusamgärtlein
162 Bücher



Max Dauthendey
Lusamgärtlein . 1. Auflage 1909



Durch den hohen Park ging der Zug der Sterne

Durch den hohen Park ging der Zug der Sterne,
Jeder Stern eine kleine Laterne durch die Bäume trug.
Und einige gingen unter die Büsche nieder,
Wo die Nachtigall unter dem Flieder anschlug.
Sonst aber fuhr Dunkelheit durch die Lüfte
Und machte sich unter den Sternen breit.
Die armen Sterne, die über der Zeit hingehen,
Fühlen nur von der Erdenliebe Lied und Düfte herwehen
Und haben noch nie wie der Tag Deine liebroten Wangen gesehen.


  Max Dauthendey . 1867 - 1918






Gedicht: Durch den hohen Park ging der Zug der Sterne

Expressionisten
Dichter abc



Dauthendey
D.e. Hochzeit. D.b. Kalender
Singsangbuch
Lusamgärtlein
Weltspuk
Lieder im Laub
Reliquien

Intern
Fehler melden!
AGB

Internet
Literatur und Kultur
Autorenseiten
Internet







Partnerlinks: Internet


Gedichte.eu - copyright © 2008 - 2009, camo & pfeiffer

Durch den hohen Park ging der Zug der Sterne, Max Dauthendey