Gedichte.eu Impressum    

Gedichte, Lyrik, Poesie

Insichversunkene Lieder im Laub
162 Bücher



Max Dauthendey
Insichversunkene Lieder im Laub . 1. Auflage 1911



Das Wissen der Menschen

Wenn Augen sich im Aug' verkriechen,
Und keines einen Wunsch mehr weiß,
Wenn Wangen wie die warmen Lampen
In Kissen leuchten still und heiß,
Dann scheint mir all' Wissen der Menschen ein Harm
Gegen das Feuer der Liebe im glücklichen Arm.


  Max Dauthendey . 1867 - 1918






Gedicht: Das Wissen der Menschen

Expressionisten
Dichter abc



Dauthendey
D.e. Hochzeit. D.b. Kalender
Singsangbuch
Lusamgärtlein
Weltspuk
Lieder im Laub
Reliquien

Intern
Fehler melden!
AGB

Internet
Literatur und Kultur
Autorenseiten
Internet







Partnerlinks: Internet


Gedichte.eu - copyright © 2008 - 2009, camo & pfeiffer

Das Wissen der Menschen, Max Dauthendey