Gedichte.eu Impressum    

Gedichte, Lyrik, Poesie

Die ewige Hochzeit. Der brennende Kalender
162 Bücher



Max Dauthendey
Die ewige Hochzeit. Der brennende Kalender . 1. Auflage 1905



Wenn Deine Arme sich ausbreiten leuchtet mein Blut und schlägt Feuer.
Der Duft Deines Haares trägt meinen Verstand fort.
Wär ich Dein Haar warm an Dir gewachsen,
Ich würde Dir auf Brust und Schoß fallen
Und immer bei Dir liegen.


  Max Dauthendey . 1867 - 1918






Gedicht: Wenn Deine Arme sich ausbreiten leuchtet mein Blut und schlägt Feuer

Expressionisten
Dichter abc



Dauthendey
D.e. Hochzeit. D.b. Kalender
Singsangbuch
Lusamgärtlein
Weltspuk
Lieder im Laub
Reliquien

Intern
Fehler melden!
AGB

Internet
Literatur und Kultur
Autorenseiten
Internet







Partnerlinks: Internet


Gedichte.eu - copyright © 2008 - 2009, camo & pfeiffer

Wenn Deine Arme sich ausbreiten leuchtet mein Blut und schlägt Feuer, Max Dauthendey