Gedichte.eu Impressum    

Gedichte, Lyrik, Poesie

Der sternenhelle Weg
162 Bücher



Theodor Däubler
Der sternenhelle Weg . 2. erweiterte Auflage 1919



Erde

Erde, Erde, sprich zu mir,
Leidest du als Flut?
Wälzst du dich ins Trauermeer?
Bleibt die Luft dein Mut?
Mordest du das eigne Hier?
Wer gibt eine Antwort, wer?

Aus Geduld wirst du zum Tier.
Bäumst du dich aus Jugendglut,
Willst du Baum und Jubel sein.
Klagst du, klingen Flut und Luft,
Und aus deiner Herzenskluft
Hör ich die Entscheidung schrein.
Und das kommt aus Menschenbrust:
Wirklich, wirklich das sind wir!


  Theodor Däubler . 1876 - 1934






Gedicht: Erde

Expressionisten
Dichter abc



Däubler
Das Sternenkind
Hesperien
Der sternenhelle Weg
Die Treppe zum Nordlicht
Attische Sonette
Päan und Dithyrambos

Intern
Fehler melden!
AGB

Internet
Literatur und Kultur
Autorenseiten
Internet







Partnerlinks: Internet


Gedichte.eu - copyright © 2008 - 2009, camo & pfeiffer

Erde, Theodor Däubler