Gedichte.eu Impressum    

Gedichte, Lyrik, Poesie

Attische Sonette
162 Bücher



Theodor Däubler
Attische Sonette . 1. Auflage 1924



Zur Feier

Ein Kytharöde singt zur Hochzeitsfeier:
So holder Hymenäos, Argos' Sohn,
Wo Töchter Attikas, vor altem Thron
Der Demeter, sich wiegten nach der Leier,

Erschienen Jünglinge, als kecke Freier,
Poseidon lehrte sie des Schwachen Hohn:
Für Seegefahr, ergriffen sie, zum Lohn,
Die Mädchen und zerzausten ihre Schleier.

So stolzer Hymenäos, kühner Retter,
Du pfeiltest, ein Apollo, in den Troß:
Die Räuber schreckten weg, wie böses Wetter.

Wo goldenes Geschoß ihr Blut vergoß,
Verehrt dich Attika: der Braut als Better
Zu gutem Hochzeitsbund, bleib uns Genoß!


  Theodor Däubler . 1876 - 1934






Gedicht: Zur Feier

Expressionisten
Dichter abc



Däubler
Das Sternenkind
Hesperien
Der sternenhelle Weg
Die Treppe zum Nordlicht
Attische Sonette
Päan und Dithyrambos

Intern
Fehler melden!
AGB

Internet
Literatur und Kultur
Autorenseiten
Internet







Partnerlinks: Internet


Gedichte.eu - copyright © 2008 - 2009, camo & pfeiffer

Zur Feier, Theodor Däubler