Gedichte.eu Impressum    

Gedichte, Lyrik, Poesie

Attische Sonette
162 Bücher



Theodor Däubler
Attische Sonette . 1. Auflage 1924



An Anakreon

O Lober des Dionysos, Preiser des Weines,
Anákreon, Sänger so holder Gestalt,
Ich huldige auch des Bacchos' naher Gewalt:
Ach, gliche dem Lied deiner Gottfeiern meines!

Entblitzte der Liebe ein hingefunkt-reines
- Urfrommend, doch eignes - Gedicht mir, so alt
Wie Weisen entzündender Weltengehalt:
Gelänge Erfülltsein Gehülltheit des Scheines!

Anákreon, Sehnsuchten singender Seher,
Dein Weh überwellt uns ein inselndes Meer:
Du pochst an die Pforten Verliebter; nicht eher

Entweiche vom Weltweg, als bis der Begehr
Nach flammenden Herzen veratmet! Beweher
Erglühender, wettre auf Wolken einher!


  Theodor Däubler . 1876 - 1934






Gedicht: An Anakreon

Expressionisten
Dichter abc



Däubler
Das Sternenkind
Hesperien
Der sternenhelle Weg
Die Treppe zum Nordlicht
Attische Sonette
Päan und Dithyrambos

Intern
Fehler melden!
AGB

Internet
Literatur und Kultur
Autorenseiten
Internet







Partnerlinks: Internet


Gedichte.eu - copyright © 2008 - 2009, camo & pfeiffer

An Anakreon, Theodor Däubler