Gedichte.eu Impressum    

Gedichte, Lyrik, Poesie

Zu guter Letzt
162 Bücher



Wilhelm Busch
Zu guter Letzt . 1. Auflage 1904



Halt dein Rösslein nur im Zügel,
    Kommst ja doch nicht allzuweit.
Hinter jedem neuen Hügel
    Dehnt sich die Unendlichkeit.

Nenne Niemand dumm und säumig,
    Der das Nächste recht bedenkt.
Ach, die Welt ist so geräumig,
    Und der Kopf ist so beschränkt.


  Wilhelm Busch . 1832 - 1908






Gedicht: Halt dein Rösslein nur im Zügel

Expressionisten
Dichter abc



Busch
Zu guter Letzt

Intern
Fehler melden!
AGB

Internet
Literatur und Kultur
Autorenseiten
Internet







Partnerlinks: Internet


Gedichte.eu - copyright © 2008 - 2009, camo & pfeiffer

Halt dein Rösslein nur im Zügel, Wilhelm Busch