Gedichte.eu Impressum    

Gedichte, Lyrik, Poesie

Gedichte
162 Bücher



Adelbert von Chamisso
Gedichte . 1836



Verrathene Liebe

(Neugriechisch.)

Da Nachts wir uns küßten, o Mädchen,
    Hat keiner uns zugeschaut;
Die Sterne, die standen am Himmel,
    Wir haben den Sternen getraut.

Es ist ein Stern gefallen,
    Der hat dem Meer uns verklagt,
Da hat das Meer es dem Ruder,
    Das Ruder dem Schiffer gesagt.

Da sang derselbe Schiffer
    Es seiner Liebsten vor,
Nun singen's auf Straßen und Märkten
    Die Mädchen und Knaben im Chor.


  Adelbert von Chamisso . 1781 - 1838






Gedicht: Verrathene Liebe

Expressionisten
Dichter abc



Chamisso
Gedichte

Intern
Fehler melden!
AGB

Internet
Literatur und Kultur
Autorenseiten
Internet







Partnerlinks: Internet


Gedichte.eu - copyright © 2008 - 2009, camo & pfeiffer

Verrathene Liebe, Adelbert von Chamisso