Gedichte.eu Impressum    

Gedichte, Lyrik, Poesie

Aus der Heimat und Fremde
162 Bücher



Friedrich von Bodenstedt
Aus der Heimat und Fremde . 1856/1859



Stammbuchblatt

Das Herz ist bald gleichwie ein klarer Quell,
Darin die Welt sich spiegelt sonnenhell;
Bald wie ein Meer, von Stürmen aufgewiegelt,
Darin sich grausig Erd' und Himmel spiegelt.
Doch ob es stürmisch wild, ob sonnenklar,
Das eine wie das andre Bild ist wahr -
Und wer des Lebens Frieden will genießen,
Den darf der Sturm nicht allzusehr verdrießen.


  Friedrich von Bodenstedt . 1819 - 1892






Gedicht: Stammbuchblatt

Expressionisten
Dichter abc



Bodenstedt
Aus der Heimat ...

Intern
Fehler melden!
AGB

Internet
Literatur und Kultur
Autorenseiten
Internet







Partnerlinks: Internet


Gedichte.eu - copyright © 2008 - 2009, camo & pfeiffer

Stammbuchblatt, Friedrich von Bodenstedt