Gedichte.eu Impressum    

Gedichte, Lyrik, Poesie

Reigen
162 Bücher



Hugo Salus
Reigen . 1. Auflage 1900



Die junge Frau

In deiner mildgesenkten Wimpern Schatten
Liegt, junge Frau, Bescheidenheit und Demut
Und stiller Dank für deinen ernsten Gatten:
Doch ist es auch wie eine kleine Wehmut;

Wie ein noch unbewußtes, fernes Sehnen
Nach einem Tag, da sich die Wimpern feuchten,
Nach großen Freuden oder schweren Thränen,
Nach einem Tag, da deine Augen leuchten!


  Hugo Salus . 1866 - 1929






Gedicht: Die junge Frau

Expressionisten
Dichter abc


Salus
Gedichte
Neue Gedichte
Reigen
Ehefrühling
Ernte
Neue Garben
Die Blumenschale
Glockenklang
Die Harfe Gottes

Intern
Fehler melden!

Internet
Literatur und Kultur
Autorenseiten
Internet





Partnerlinks: Internet


Gedichte.eu - copyright © 2008 - 2009, camo & pfeiffer

Die junge Frau, Hugo Salus