Gedichte.eu Impressum    

Gedichte, Lyrik, Poesie

Der Irdische
162 Bücher



Alfons Petzold
Der Irdische . 1. Auflage 1923



Die Stadtwiese

Zwischen Kaserne und Wagenremise,
zwischen dem grauen Werkeltag,
glänzt eine kleine Sonntagswiese,
wie sie im Frühling nur glänzen mag.

Ganz voll Sonne und duftender Bläue,
wie ein samtner Uebertan,
schmiegt sie sich in rührender Treue
an das verschmutzte Gerümpel an.

Rußig schauen die Mauern herunter
und eine splittrige Türe spricht:
O du heiliges Frühlingswunder,
schenk uns ein wenig von deinem Licht!


  Alfons Petzold . 1882 - 1923






Gedicht: Die Stadtwiese

Expressionisten
Dichter abc


Petzold
Der Ewige und die Stunde
Heimat Welt
Der Dornbusch
Einkehr
Gesang von Morgen...
Totentanz
Der Irdische
Gesicht in den Wolken

Intern
Fehler melden!

Internet
Literatur und Kultur
Autorenseiten
Internet





Partnerlinks: Internet


Gedichte.eu - copyright © 2008 - 2009, camo & pfeiffer

Die Stadtwiese, Alfons Petzold