Gedichte.eu Impressum    

Gedichte, Lyrik, Poesie

Der Dornbusch
162 Bücher



Alfons Petzold
Der Dornbusch . 1. Auflage 1919



Der Grashalm

Die Straßen voll Staub,
die Menschen nicht minder,
keine spielenden Kinder,
kein wehendes Laub.

Nur Dünste und Qualm
aus Fenstern und Essen
und da - ganz vergessen -
ein ärmlicher Halm.

Von keinerlei Blick
gesehn und beachtet
er traurig betrachtet
sein hartes Geschick.

Hoch über der Stadt,
fern Mauer und Fliese,
träumt er eine Wiese,
die spielende Kinder und singende Vögel hat.


  Alfons Petzold . 1882 - 1923






Gedicht: Der Grashalm

Expressionisten
Dichter abc



Petzold
Der Ewige und die Stunde
Heimat Welt
Der Dornbusch
Einkehr
Gesang von Morgen...
Totentanz
Der Irdische
Gesicht in den Wolken

Intern
Fehler melden!
AGB

Internet
Literatur und Kultur
Autorenseiten
Internet







Partnerlinks: Internet


Gedichte.eu - copyright © 2008 - 2009, camo & pfeiffer

Der Grashalm, Alfons Petzold