Gedichte.eu Impressum    

Gedichte, Lyrik, Poesie

Schauen und Sinnen
162 Bücher



Hanns von Gumppenberg
Schauen und Sinnen . 1. Auflage 1913



Letzter Stoßseufzer eines Journalisten

Die für jeden Quark der Zeiten
Meinen Kopf ihr habt mißbraucht,
Bis in lauter Nichtigkeiten
All sein Inhalt war verraucht:

Hirnvampyre, zeigt euch edel!
Füllt euch wenigstens mit Wein
Diesen leergesognen Schädel -
Und vom besten laßt es sein!

Daß doch als fidele Bowle
In der Fülle goldnem Wahn
Sich mein Schädel noch erhole
Davon, was ihr ihm getan ..


  Hanns von Gumppenberg . 1866 - 1928






Gedicht: Letzter Stoßseufzer eines Journalisten

Expressionisten
Dichter abc



Gumppenberg
Schauen und Sinnen

Intern
Fehler melden!
AGB

Internet
Literatur und Kultur
Autorenseiten
Internet







Partnerlinks: Internet


Gedichte.eu - copyright © 2008 - 2009, camo & pfeiffer

Letzter Stoßseufzer eines Journalisten, Hanns von Gumppenberg