Gedichte.eu Impressum    

Gedichte, Lyrik, Poesie

Schauen und Sinnen
162 Bücher



Hanns von Gumppenberg
Schauen und Sinnen . 1. Auflage 1913



Finkenfütterung

"Ihr lieben Finken, frisch herzu,
    Und sättigt euch zum Platzen!"
Da flattert's auch schon her im Nu:
    Ein Fink - und dreizehn Spatzen!

Die Spatzen sind gar frech und flink,
    Sie picken ohne Pausen -
Der feine Fink, der arme Fink,
    Geht leer aus bei dem Schmausen!

Er flieht hinauf ins Laubgeäst,
    Will nichts mehr sehn und hören:
Und träumt von einem Finkenfest,
    Das keine Spatzen stören.


  Hanns von Gumppenberg . 1866 - 1928






Gedicht: Finkenfütterung

Expressionisten
Dichter abc



Gumppenberg
Schauen und Sinnen

Intern
Fehler melden!
AGB

Internet
Literatur und Kultur
Autorenseiten
Internet







Partnerlinks: Internet


Gedichte.eu - copyright © 2008 - 2009, camo & pfeiffer

Finkenfütterung, Hanns von Gumppenberg