Gedichte.eu Impressum    

Gedichte, Lyrik, Poesie

Requiem aeternam dona ei
162 Bücher



Arthur Fitger
Requiem aeternam dona ei . 1. Auflage 1894



Scylla und Charybdis

Eitelkeit, vermaledeite,
Sag' mir, wie ich dich vermeide.
Erndt` ich Lob von aller Welt,
Hei wie das den Kamm mir schwellt;
Aber werd' ich hart getadelt,
Fühl' ich doppelt mich geadelt
Als verkanntes Urgenie.
Unhold, man entgeht dir nie!
Ja, selbst wer dich überwand,
Fällt erst recht in deine Hand:
O, wie kleidet es so fein,
Ganz und gar nicht eitel sein!


  Arthur Fitger . 1840 - 1909






Gedicht: Scylla und Charybdis

Expressionisten
Dichter abc



Fitger
Fahrendes Volk
Requiem

Intern
Fehler melden!
AGB

Internet
Literatur und Kultur
Autorenseiten
Internet







Partnerlinks: Internet


Gedichte.eu - copyright © 2008 - 2009, camo & pfeiffer

Scylla und Charybdis, Arthur Fitger