Gedichte.eu Impressum    

Gedichte, Lyrik, Poesie

Requiem aeternam dona ei
162 Bücher



Arthur Fitger
Requiem aeternam dona ei . 1. Auflage 1894



Fund

Der Hannes hat gestern Hochzeit gemacht;
Das Städtlein war bekränzt und beflaggt;
Ein Haus allein sah finster drein,
Da wohnt' ein blasses Schreiberlein.

Am Haus hinab geht der Mühlenbach,
Da stellen die Jungen den Krebsen nach;
Sie suchen und tasten an Mauern und Wehr -
Was fördern sie staunend ans Licht daher?

Ein Feuerwaffen! Ja, meiner Treu,
Ein richtiger Revolver, und blank, wie neu,
Ein richtiger Revolver und scharf geladen.
Wie ist das Ding in den Bach geraten?

Nun meldet der Polizei den Fund
Und thut ihn im Wochenblättchen kund.
Das blasse Schreiberlein geht unterdessen
Mit seiner alten Mutter zu Messen.


  Arthur Fitger . 1840 - 1909






Gedicht: Fund

Expressionisten
Dichter abc



Fitger
Fahrendes Volk
Requiem

Intern
Fehler melden!
AGB

Internet
Literatur und Kultur
Autorenseiten
Internet







Partnerlinks: Internet


Gedichte.eu - copyright © 2008 - 2009, camo & pfeiffer

Fund, Arthur Fitger