Gedichte.eu Impressum    

Gedichte, Lyrik, Poesie

Requiem aeternam dona ei
162 Bücher



Arthur Fitger
Requiem aeternam dona ei . 1. Auflage 1894



Die Spinnerin

Gestern sass ich, wie ich sass seit Jahren,
Sass, und mühte mich den Flachs zu spinnen,
Heute spinn' ich, wie ich spann schon gestern,
Morgen werd' ich, ach, wie heute spinnen.
In dem Flachse soll ein goldnes Hälmchen
Tief verborgen sein, ein Halm des Glückes,
Und wer hofft nicht, den hervorzuspinnen!
Heute spinn' ich, und ich hoff' auf morgen,
Immer morgen, immer wieder morgen,
Hoffe still dem Wahnsinn mich entgegen;
Doch das goldne Hälmchen will nicht kommen.
Aber aus den vielen, vielen grauen
Web' ich eifrig mir mein Leichentuch.


  Arthur Fitger . 1840 - 1909






Gedicht: Die Spinnerin

Expressionisten
Dichter abc



Fitger
Fahrendes Volk
Requiem

Intern
Fehler melden!
AGB

Internet
Literatur und Kultur
Autorenseiten
Internet







Partnerlinks: Internet


Gedichte.eu - copyright © 2008 - 2009, camo & pfeiffer

Die Spinnerin, Arthur Fitger