Gedichte.eu Impressum    

Gedichte, Lyrik, Poesie

Mit dem Leben
162 Bücher



Gustav Falke
Mit dem Leben . 1. Auflage 1899



Wolken

Lichte Abendwolken wandern,
Eine stille Schwesterschar,
Selig eine mit der andern,
Einen Rosenschmuck im Haar.

Aber, die noch eben blüten,
Ihre Kränze welken sacht,
Und die letzten blassen Blüten
Fallen in den Schoß der Nacht.

Und die schmuckberaubten Schwestern
Nehmen ihre Schleier her,
Tragen einen Traum von gestern
Weinend übers dunkle Meer.


  Gustav Falke . 1853 - 1916






Gedicht: Wolken

Expressionisten
Dichter abc



Falke
Mynheer der Tod
Mit dem Leben
Hohe Sommertage
Frohe Fracht
Das Leben lebt

Intern
Fehler melden!
AGB

Internet
Literatur und Kultur
Autorenseiten
Internet







Partnerlinks: Internet


Gedichte.eu - copyright © 2008 - 2009, camo & pfeiffer

Wolken, Gustav Falke