Gedichte.eu Impressum    

Gedichte, Lyrik, Poesie

Mit dem Leben
162 Bücher



Gustav Falke
Mit dem Leben . 1. Auflage 1899



Das Korn ist reif

Eine Sense blitzt durchs gelbe Roggenfeld,
Schwung und Schlag, die vollen Ähren rauschen, fallen.
Durch die Furchen stapft vom Hof ein braunes Dirnlein,
Bringt dem fleißigen Schnitter Bier im Krug und Frühbrot;
Mit dem Schürzchen spielt der Wind und mit dem Röckchen
Und dem bunten Kopftuch. Schon aus Flimmerferne
Hört die Kleine Sirr und Surr der raschen Sense,
Und je näher sie dem Ziel, je mehr verzögern
Ihre Schritte sich, die jungen Pulse fliegen,
Und der warme, schwere Sommerduft der Reife
Macht ihr kleines heißes Mädchenherz beklommen.


  Gustav Falke . 1853 - 1916






Gedicht: Das Korn ist reif

Expressionisten
Dichter abc



Falke
Mynheer der Tod
Mit dem Leben
Hohe Sommertage
Frohe Fracht
Das Leben lebt

Intern
Fehler melden!
AGB

Internet
Literatur und Kultur
Autorenseiten
Internet







Partnerlinks: Internet


Gedichte.eu - copyright © 2008 - 2009, camo & pfeiffer

Das Korn ist reif, Gustav Falke