Gedichte.eu Impressum    

Gedichte, Lyrik, Poesie

Frohe Fracht
162 Bücher



Gustav Falke
Frohe Fracht . 1. Auflage 1907



Großes Scheuerfest

Der Himmel hat die ganze Nacht
Viel Wasser ausgegossen,
Auch schwang der Sturm mit aller Macht
Den Besen unverdrossen.
Seht nur, wie alles blitzt und lacht!
Das nenn ich gründlich reingemacht!

Doch gäb es in der blanken Welt
Noch nasse Schuh und Socken,
Wär nicht Frau Sonne schon bestellt,
Die macht nun alles trocken.
Seht nur, wie sich die Alte müht
Und rot in schönem Eifer glüht.


  Gustav Falke . 1853 - 1916






Gedicht: Großes Scheuerfest

Expressionisten
Dichter abc



Falke
Mynheer der Tod
Mit dem Leben
Hohe Sommertage
Frohe Fracht
Das Leben lebt

Intern
Fehler melden!
AGB

Internet
Literatur und Kultur
Autorenseiten
Internet







Partnerlinks: Internet


Gedichte.eu - copyright © 2008 - 2009, camo & pfeiffer

Großes Scheuerfest, Gustav Falke