Gedichte.eu Impressum    

Gedichte, Lyrik, Poesie

Das Leben lebt
162 Bücher



Gustav Falke
Das Leben lebt . 1. Auflage 1916



Ode

Nicht mit Geniusflügeln, o Muse, hast du
deinen Sohn bedacht. Mit dem heil'gen Feuer
in der Seele wandelt er steile Pfade
        aufwärts zum Lichte.

Wandelt aufwärts immer mit heißem Sehnen,
irrend oft, ein Suchender, den nur leiten
über ihm die Sterne und in ihm deine
        göttlichen Schauer.

Wann doch naht der Tag mit den Siegesschritten,
scheuchend von ihm alle die dunklen, bangen
Schatten, daß auch er, den Geweihten gleich, einst
        wandelt im Lichte.


  Gustav Falke . 1853 - 1916






Gedicht: Ode

Expressionisten
Dichter abc



Falke
Mynheer der Tod
Mit dem Leben
Hohe Sommertage
Frohe Fracht
Das Leben lebt

Intern
Fehler melden!
AGB

Internet
Literatur und Kultur
Autorenseiten
Internet







Partnerlinks: Internet


Gedichte.eu - copyright © 2008 - 2009, camo & pfeiffer

Ode, Gustav Falke