Gedichte.eu Impressum    

Gedichte, Lyrik, Poesie

Das Leben lebt
162 Bücher



Gustav Falke
Das Leben lebt . 1. Auflage 1916



Der alte Seemann und das Meer

Der Seemann:

Segel, sturmzerfetzt,
salzzerfressener Bug,
ruht im Hafen jetzt,
habt der Fahrt genug.

Die wir uns bekriegt,
Meer, besiegtes, du,
an den Strand geschmiegt,
singe mich zur Ruh.


Das Meer:

Sieger blieb ich doch,
und in deinen Traum
roll ich Wogen noch,
werf ich Salz und Schaum.

Schwarze Erde wird
bergen dein Gebein -
deine Seele irrt,
wo die Möven schrein.


  Gustav Falke . 1853 - 1916






Gedicht: Der alte Seemann und das Meer

Expressionisten
Dichter abc



Falke
Mynheer der Tod
Mit dem Leben
Hohe Sommertage
Frohe Fracht
Das Leben lebt

Intern
Fehler melden!
AGB

Internet
Literatur und Kultur
Autorenseiten
Internet







Partnerlinks: Internet


Gedichte.eu - copyright © 2008 - 2009, camo & pfeiffer

Der alte Seemann und das Meer, Gustav Falke