Gedichte.eu Impressum    

Gedichte, Lyrik, Poesie

Lebensblätter
162 Bücher



Richard Dehmel
Lebensblätter . 1. Auflage 1895



Vor Ostern

Ueber frei Feld, mein Hund und ich,
die Frühlingsluft ist dunkel,
fern staut sich ein Gewitterstrich,
mein Teckel knurrt, er fürchtet sich.
    Komm, Didel.

Er will nicht sehn die Himmelswand,
die Sonne sticht durch Wolken,
blendende Streifen ziehn durchs Land,
ein Scherben blitzt wie Diamant.
    Komm, Didel.

Am Saum der Saat, von Stiel zu Stiel,
schleicht ungewiß sein Schatten,
ein Regen sprüht wie Mückenspiel,
die Tropfen flimmern ohne Ziel.
    Komm, Didel.

Da: still! am Horizonte zuckt
der erste Blitz im Jahre,
ein kurzentschloßner Donner ruckt,
mein Teckel hat sich stumm geduckt.
     Komm, Didel.


  Richard Dehmel . 1863 - 1920






Gedicht: Vor Ostern

Expressionisten
Dichter abc



Dehmel
Aber die Liebe!
Lebensblätter
Weib und Welt
Schöne wilde Welt

Intern
Fehler melden!
AGB

Internet
Literatur und Kultur
Autorenseiten
Internet







Partnerlinks: Internet


Gedichte.eu - copyright © 2008 - 2009, camo & pfeiffer

Vor Ostern, Richard Dehmel