Gedichte.eu Impressum    

Gedichte, Lyrik, Poesie

Lebensblätter
162 Bücher



Richard Dehmel
Lebensblätter . 1. Auflage 1895



Kringelreime

1.
Kinder, kommt, verzählt euch nicht,
still, wir wollen sehen,
wer die letzte Silbe krigt,
der muß suchen gehen.
    Suche, suche, warte noch,
    Käuzchen schreit im Turmloch,
    macht zwei Augen wie Feuerschein,
    die leuchten in die Nacht hinein,
    fliegt aus seinem Häuschen,
    sucht im Feld nach Mäuschen,
    husch, husch, hu,
das Käuzchen, das - bist - du!


2.
Schnipsel, Schnipsel, Scherchen,
schneid mir ein Gewehrchen;
schieß' ich mir ein Häschen tot,
brat's dem Kind zum Mittagbrot.
            Bautz!


  Richard Dehmel . 1863 - 1920






Gedicht: Kringelreime

Expressionisten
Dichter abc



Dehmel
Aber die Liebe!
Lebensblätter
Weib und Welt
Schöne wilde Welt

Intern
Fehler melden!
AGB

Internet
Literatur und Kultur
Autorenseiten
Internet







Partnerlinks: Internet


Gedichte.eu - copyright © 2008 - 2009, camo & pfeiffer

Kringelreime, Richard Dehmel