Gedichte.eu Impressum    

Gedichte, Lyrik, Poesie

Lebensblätter
162 Bücher



Richard Dehmel
Lebensblätter . 1. Auflage 1895



Freund Husch

    Husch, husch, husch,
    ich schlüpfe aus dem Busch.
Ich stecke mein Laternchen an,
ich zünde und die Sternchen an,
    husch, husch.

    Husch, husch, husch,
    ich putze meinen Busch.
Der Mond ist da, der Mond ist hell,
der Mond, der ist mein Spielgesell,
    husch, husch.

    Husch, husch, husch,
    wir schütteln unsern Busch.
Die Kinder scheinen müd zu sein,
ich flüstre ihnen Träume ein;
die haben wir vergangne Nacht,
der Mond und ich, uns ausgedacht,
    husch, husch, husch,
    im Busch.


  Richard Dehmel . 1863 - 1920






Gedicht: Freund Husch

Expressionisten
Dichter abc



Dehmel
Aber die Liebe!
Lebensblätter
Weib und Welt
Schöne wilde Welt

Intern
Fehler melden!
AGB

Internet
Literatur und Kultur
Autorenseiten
Internet







Partnerlinks: Internet


Gedichte.eu - copyright © 2008 - 2009, camo & pfeiffer

Freund Husch, Richard Dehmel