Gedichte.eu Impressum    

Gedichte, Lyrik, Poesie

Lebensblätter
162 Bücher



Richard Dehmel
Lebensblätter . 1. Auflage 1895



Fitzebutze

Lieber, ßöner Hampelmann,
deine Detta sieht dich an!
Ich bin dhoß und Du bist tlein;
willst du Fitzebutze sein?
            Tomm!

Tomm auf Haterns dhoßen Tuhl,
Flitzebutzi, Blitzepul!
Hater sagt, man weiß es nicht,
wie man deinen Namen sp'icht.
            Pst!

Pst, sagt Hater, Fitzelpott
war eimal ein lieber Dott,
der auf einem Tuhle saß
und sebratne Menßen aß.
            Hu!

Hu, sei dut, ich bin so tlein
und will immer a'tig sein;
Fitzebutze, du bist dhoß,
tleine Detta spaßt sa b'os.
            Sa?

Sa, ich bin dir wirktlich dut!
Willst du einen neuen Hut?
Tlinglingling: wer holt das Band?
Tönigin aus Mohrenland.
            Tnicks!

Tnix, ich bin F'au Tönigin,
Hab zvei Lippen von Zutterrosin;
Fitzebutze, sieh mal an,
sieh, wie Detta tanzen tann!
            Hoppß!

Hopßa, hopßa, hopßassa:
Tönigin von Af'ika!
Fitzefutze, Butzebein,
wann soll uns'e Hochzeit sein?
            Du!

Du! Mein tleiner lieber Dott!
Du?! sonst deh ich wieder fo't!
Ach, du dummer Hampelmann,
siehst sa Detta darnicht an!
            Marsch!


  Richard Dehmel . 1863 - 1920






Gedicht: Fitzebutze

Expressionisten
Dichter abc



Dehmel
Aber die Liebe!
Lebensblätter
Weib und Welt
Schöne wilde Welt

Intern
Fehler melden!
AGB

Internet
Literatur und Kultur
Autorenseiten
Internet







Partnerlinks: Internet


Gedichte.eu - copyright © 2008 - 2009, camo & pfeiffer

Fitzebutze, Richard Dehmel