Gedichte.eu Impressum    

Gedichte, Lyrik, Poesie

Zwei Bücher Liebe
162 Bücher



Georg Busse-Palma
Zwei Bücher Liebe . 1. Auflage 1903



Der wilde Wein

Der wilde Wein, der das Spalier umflicht,
Sein grüner Vorhang schützt uns vor den andern.
Hier sieht uns niemand. Nur die Stunden wandern
An uns vorbei, und die auch sehn uns nicht.

Der Mittag schläft. Sogar der Sonnenschein
Liegt müde atmend auf den bunten Beeten.
Und wär' der Engel nicht zu uns getreten,
Der Liebe heißt, wir wären ganz allein.


  Georg Busse-Palma . 1876 - 1915






Gedicht: Der wilde Wein

Expressionisten
Dichter abc



Busse-Palma
Zwei Bücher Liebe
Die singende Sünde

Intern
Fehler melden!
AGB

Internet
Literatur und Kultur
Autorenseiten
Internet







Partnerlinks: Internet


Gedichte.eu - copyright © 2008 - 2009, camo & pfeiffer

Der wilde Wein, Georg Busse-Palma