Gedichte.eu Impressum    

Gedichte, Lyrik, Poesie

Erlebte Gedichte
162 Bücher



Otto Julius Bierbaum
Erlebte Gedichte . 2. Auflage 1903



Dämmerungszauber

Schön ist die Dämmerung, die im Walde webt,
Leise, leise schwebt sie nieder
Durch Zweiggewirre und Blättersäuseln,
Ein duftgewobener Schleier vom Himmel.
Verhallendes Zirpen, Summen und Wispern
Verklingt in schläfrigem Blätterrauschen
Müde, lauschig.
Hoch in den Lüften der steigende Vogel selbst,
Das Dunkel schauend, das sich mächtig
Ueber die Fluren breitet, kehrt
Nieder zum warmen, wohligen Neste,
Duckt sich und schlummert.
Leise hauchend weht der Athem der Nacht
Aus Millionen Kelchen wundersüsse,
Weiche Gerüche.
Die schwanken und streichen,
Breiten sich, spreiten sich,
Wogen und wanken
Weithin über die Gräser und Blüthen,
Umduften mit Träumen geruhig und sanft
Die dunkelnde Erde.
Ein sammtenes Grau hebt sich in Nebeln,
Goldene, letzte Sonnenaugen
Blicken scheidend noch einmal milde
In den mälig schlummernden Wald.

Oh schön, ja himmlisch schön und beglückend sind.
Wundersam selig die Dämmerungszauber
Im Abendwalde.
Aber schöner noch, wahrlich, schöner und gütiger
Bist du, oh Dämmerung, wenn du barmherzig
Herabsteigst in die russigen Strassen
Qualvollen, hastigen Stadtgewirres,
Wenn du freundlich öffnest die qualmigen Säle,
In denen arme Menschen eisern
An schmutzige Frohne freudebar, hoffnungslos
Ewig gefesselt.
Vor deines weich mattgoldenen Blickes Strahl
Stockt der Maschinen Knarren und Keuchen,
Und aus dem düsteren Sklavenauge
Bricht es wie schimmernder Dank der Erlösung.
Freiheit auf wenige Stunden nur schenkst du,
Aber doch Freiheit, jubelndes Regen
Zwangentfesselten Menschenherzens,
Hochaufbrausenden Lebensdranges,
Der aus gepresster, lange gequälter
Menschenbrust lohend gewaltig herausschlägt,
Sehnend, sehnend nach edler, reiner,
Gütiger Menschenliebe treibt.
Hoffnung! Liebe! - - Oh du barmherziger,
Milder, leuchtender Dämmerungszauber!
Giesse der Hoffnung selige Wärme,
Giesse der Liebe lachendes Leuchten
Gnädig aus in die armen Herzen
Glückenterbter, hassumfrosteter,
Elender Menschen!


  Otto Julius Bierbaum . 1865 - 1910






Gedicht: Dämmerungszauber

Expressionisten
Dichter abc



Bierbaum
Erlebte Gedichte

Intern
Fehler melden!
AGB

Internet
Literatur und Kultur
Autorenseiten
Internet







Partnerlinks: Internet


Gedichte.eu - copyright © 2008 - 2009, camo & pfeiffer

Dämmerungszauber, Otto Julius Bierbaum